Kontakt:
Telefon (+43) 05263 / 5555
E-Mail office@rotaflex.at

GN 425.9 Edelstahl-Klappgriffe

Edelstahl Klappgriffe GN 425.9 thumbnail Zoom

GN 425.9 Edelstahl-Klappgriffe

Edelstahl Klappgriffe GN 425.9
© Copyright
Rotaflex GmbH
Abbildung kann Abweichen
Zoom Edelstahl Klappgriffe GN 425.9 Skizze
 

Form

ABefestigung von der Rückseite durch Gewinde
BBefestigung von der Bedienungsseite durch Durchgangsbohrung
CBefestigung von der Bedienungsseite durch Schweißen

Kennziffer

1Griffbügel 90° klappbar
2Griffbügel 90° klappbar, mit Haltefedern
3Griffbügel 180° klappbar
4Griffbügel 180° klappbar, mit Haltefedern
Länge lb1b2b3d1d2h1h2h3h4mt1t2
12012420106M 66,41653495960109,6
Filterkombination ergibt keine Treffer.

Ausführung

Anbauteil
Edelstahl-FeingussNI
nichtrostend 1.4308
  • matt gestrahltGSGS
  • kunststoffbeschichtet
    (nur Form A und B)
    schwarz, RAL 9005, strukturmattSWSW


Griffbügel
Edelstahl
nichtrostend 1.4301
matt gestrahlt

Haltefedern
Federstahl
nichtrostend, 1.4310
RoHS

Hinweis

Edelstahl-Klappgriffe GN 425.9 werden eingesetzt, wenn der Griffbügel in der Ruhestellung nur wenig vorstehen soll.

Für seitlichen „Zugriff“ bieten sich die Klappgriffe nach Kennziffer 1 und 2 an, da diese über einen 90°-Anschlag verfügen. Beim Bedienen von oben stellen die frei um 180° klappbaren Griffbügel der Kennziffer 3 und 4 die vorteilhaftere Version dar.

Eingelegte Haltefedern bei Kennziffer 2 und 4 halten den Griffbügel in jeder Position. So kann er in einer schnell greifbaren Stellung verbleiben und in der Ruhestellung werden Klappergeräusche z. B. durch Vibrationen verhindert.

Griffbügel und Haltefedern werden durch die Montage des Anbauteils auf eine vollflächige Auflage gehalten. Alle Teile werden unmontiert geliefert.

Bestellbeispiel
1Länge l
2Werkstoff
3Form
4Kennziffer
5Oberfläche
GN 425.9-120-NI-A-1-SW
 
RoHS-konform: Info -
Gewicht: Info -
Als Favorit speichern

zuletzt geklickt-