Kontakt:
Telefon (+43) 05263 / 5555
E-Mail office@rotaflex.at

Scheibenform, mit Bohrung oder Senkung

GN 55.1 Rohmagnete

Rohmagnete GN 55.1 thumbnail Zoom

Scheibenform, mit Bohrung oder Senkung

GN 55.1 Rohmagnete

Rohmagnete GN 55.1
© Copyright
Rotaflex GmbH
Abbildung kann Abweichen
Rohmagnete GN 55.1 Skizze
 

d1
SC
d2 ±0,1

h±0,1
ND
d2 ±0,1

h±0,1

d3+0,5
Nennhaftkräfte in N
SC
Sm Co

ND
NdFeB
Verpackungseinheiten
12 ±0,1--3,536,6-1820
15 ±0,183,54,53,59,3232920
18 ±0,1844,549,3314110
24 ±0,111,545,5411,5516610
32 ±0,110410,52-67425
38 ±0,1--124--1101
48 ±0,2--155--1651
56 ±0,2--156--2301
Filterkombination ergibt keine Treffer.

Ausführung

Magnetwerkstoffe:
  • SmCoSC
    Samarium, Cobalt
    blank
    temperaturbeständig bis 200 °C
  • NdFeBND
    Neodym, Eisen, Bor
    vernickelt
    temperaturbeständig bis 80 °C

RoHS

Auf Anfrage

aus Hartferrit (HF)

Hinweis

Bei den Rohmagneten GN 55.1 handelt es sich um ungeschirmte Magnete in Scheibenform.

Aufgrund ihrer großen Variantenvielfalt an Magnetwerkstoffen und Größen lassen sie sich sehr universell einsetzen. Sie werden meist durch Kleben befestigt.

Bei Anwendungen ohne Luftspalt haben Rohmagnete einzeln betrachtet immer geringere Haftkräfte als Magnetsysteme bei denen Schirmung und Rückschluss die Kraft an der Haftfläche enorm verstärken. Je nach Luftspalt zwischen Magnet und Gegenstück, können einzelne Rohmagnete im Gegensatz zu Magnetsystemen deutlich höhere Haftkräfte aufweisen.

Mit Rohmagneten können, für den Fall dass keine geeigneten Haltemagnete / Magnetsysteme zur Verfügung stehen, in Verbindung mit einer entsprechenden Aufnahmekonstruktion sehr spezifische Magnetsysteme aufgebaut werden.

Bestellbeispiel
1Magnetwerkstoff
2d1
3d2
4h
GN 55.1-ND-38-12-4
 
RoHS-konform: Info -
Gewicht: Info -
Als Favorit speichern

zuletzt geklickt-