Kontakt:
Telefon (+43) 05263 / 5555
E-Mail office@rotaflex.at

mit Bogenverzahnung für Linear- / Übertragungseinheiten

GN 297 Kegelräder

Kegelraeder GN 297 thumbnail Zoom

mit Bogenverzahnung für Linear- / Übertragungseinheiten

GN 297 Kegelräder

Kegelraeder GN 297
© Copyright
Rotaflex GmbH
Abbildung kann Abweichen
Kegelraeder GN 297 Skizze
 

Form

RKegelrad, rechtssteigend
LKegelrad, linksssteigend
WKegelradsatz, 2 Kegelräder, 1 x rechtssteigend, 1 x linkssteigend
TKegelradsatz, 3 Kegelräder, 1 x rechtssteigend, 2 x linkssteigend
d0
Ø Linear- /
Übertragungseinheit
d1d2 H7
Bohrung
mit Nut K
bd3l1l2
1814,5K 62M 41116
3025K 82M 61925
40 / 5033K 124M 623,531
Filterkombination ergibt keine Treffer.

Ausführung

Stahl
gehärtet

Zähne gefräst
RoHS

Hinweis

Kegelräder GN 297 werden für Winkel- / T-Getriebe in Verbindung mit Linear- / Übertragungseinheiten und Gehäusen GN 298 eingesetzt.

Die Bogenverzahnung erleichtert das Einstellen des gewünschten Spiels als auch das finden der lagerichtigen Position der Kegelräder. Darüber hinaus laufen die so aufgebauten Getriebe sehr leise.

Es werden für ein Winkelgetriebe zwei, für das T-Getriebe drei Kegelräder benötigt, die entsprechend als Satz in der Form W bzw. T erhältlich sind.

Zu beachten ist, dass sich nur unterschiedlich steigende Kegelräder paaren lassen. Die Übersetzung ist immer 1:1, da die Kegelräder immer gleiche Zahnzahlen haben.

Bestellbeispiel
1d1
2d2
3Form
GN 297-33-K12-T
 
RoHS-konform: Info -
Gewicht: Info -
Als Favorit speichern

zuletzt geklickt-