Kontakt:
Telefon (+43) 05263 / 5555
E-Mail office@rotaflex.at

zwei Schließabstände

GN 315.1 Schnappverschlüsse

Schnappverschluesse GN 315.1 thumbnail Zoom

zwei Schließabstände

GN 315.1 Schnappverschlüsse

Schnappverschluesse GN 315.1
© Copyright
Rotaflex GmbH
Abbildung kann Abweichen
Schnappverschluesse GN 315.1 Skizze
 
Schließabstand Ab max.TürdickeLänge l
201228,5
251733,5
Filterkombination ergibt keine Treffer.

Ausführung

Gehäuse
Zink-Druckguss
  • korrosionsgeschützt
    ZNDG Pass. nano®-Beschichtung
  • anthrazitfarben

Anschlagring
zusätzlich kunsstoffbeschichtet
schwarz, matt

Schieber
Kunststoff (Polyamid PA)
schwarz

Druckknopf
Kunststoff (Polyamid PA)
hellgrau

Sechskantmutter
Stahl
verzinkt, blau passiviert
RoHS

Zubehör

Öffnungsgriffe GN 120.1

Hinweis

Schnappverschlüsse GN 315.1 sind dadurch gekennzeichnet, dass die Verriegelung durch einen radial angeordneten, federnd gelagerten Schieber erfolgt.

Beim Schließen der Tür erfolgt die Verriegelung automatisch. Der abgeschrägte Schieber wird über eine entsprechend angeordnete Lasche zunächst zurückgedrückt und anschließend durch die Druckfeder in Verriegelungsposition gebracht.

Die Entriegelung beim Öffnen der Tür erfolgt über den Druckknopf.

Im Übrigen werden Schnappverschlüsse GN 315.1 eingesetzt, wenn zum Betätigen der Tür kein Bedienelement erforderlich oder dieses separat angeordnet ist.

Bestellbeispiel
1Schließabstand A
GN 315.1-25
 
RoHS-konform: Info -
Gewicht: Info -
Als Favorit speichern

zuletzt geklickt-