Kontakt:
Telefon (+43) 05263 / 5555
E-Mail office@rotaflex.at

Stahl, verzinkt

GN 352 Anschlagpuffer

Anschlagpuffer GN 352 thumbnail Zoom

Stahl, verzinkt

GN 352 Anschlagpuffer

Anschlagpuffer GN 352
© Copyright
Rotaflex GmbH
Abbildung kann Abweichen
Anschlagpuffer GN 352 Skizze
 

Form

Emit Innengewinde
Smit Schraube
d1h
Form E

Form S
d2Länge l
Form S
st
Form E
8813--813--M 3613
101015--101520-M 4101,24
151520--10152030M 4101,44
20152025-10152030M 61826
25152030-152030-M 61826
301520304015202530M 82028
40203040-20253040M 82328
502030405020304050M 1028210
60304050-204060-M 1028210
70304055-304055-M 1027310
75304050-254050-M 1237312
100405060-405060-M 1641316
1255575--5575--M 1641316
Filterkombination ergibt keine Treffer.

Ausführung

Gummi Naturkautschuk (NR)
  • schwarz
  • auf Deckbleche aufvulkanisiert
  • temperaturbeständig bis 80°

Deckbleche, Gewindebuchsen, Schrauben,
Stahl verzinkt, blau passiviert
Gummihärte Shore A ±5
weich40
mittel55
hart70
RoHS

Auf Anfrage

Gummi in grauer Farbe

Hinweis

Anschlagpuffer GN 352 werden als Endanschläge z.B. für Förderwagen verwendet.

Sie absorbieren einen Großteil der beim Aufprall wirksamen kinetischen Energie. Dabei wirken sie dämpfend, vermeiden zu Schäden führende starke Erschütterungen und minimieren einen Rückprall. Nicht zuletzt wirken sie auch lärmdämpfend.

Bestellbeispiel
1d1
2h
3d2
4Form
5Härte
GN 352-20-25-M6-E-55
 
RoHS-konform: Info -
Gewicht: Info -
Als Favorit speichern

zuletzt geklickt-