Kontakt:
Telefon (+43) 05263 / 5555
E-Mail office@rotaflex.at

mit Temperaturfühler

GN 650.8 Ölstandsanzeiger

lstandsanzeiger GN 650.8 thumbnail Zoom ELESA

mit Temperaturfühler

GN 650.8 Ölstandsanzeiger

lstandsanzeiger GN 650.8
© Copyright
Rotaflex GmbH
Abbildung kann Abweichen
ELESA original design HCX+STLInfo
lstandsanzeiger GN 650.8 Skizze
 
l1bdl2l3l4l5l6l7l8l9s ≈
max.
Wandstärke
max. zul.
Anzugs-
moment
in Nm
12731M 12238016123171826411212
25435M 12212032912618,51824411210
Filterkombination ergibt keine Treffer.

Ausführung

Gehäuse Kunststoff
glasklares Polyamid (PA -T)
  • alterungsbeständig
  • hohe mechanische Festigkeit
  • temperaturbeständig bis 90 °C
  • lösungsmittelbeständig,
    jedoch nicht alkoholbeständig
  • Kontakt mit heißem Wasser vermeiden

Reflektor Aluminium
  • weiß lackiert
  • mit 2 Markierungsstrichen

Temperaturfühler
Platinwiderstand PT 100 (PTC)

O-Ringe
Gummi NBR (Perbunan®)

Schraube, Sechskantmutter, Fächerscheibe, Fühlergehäuse
Stahl, verzinkt, blau passiviert
RoHS

Auf Anfrage

Ölstandsanzeiger GN 650.7 mit Temperaturfühler und Ölstandsüberwachung

Hinweis

Mit Ölstandsanzeigern GN 650.8 kann der Flüssigkeitsstand eines Behälters von aussen abgelesen werden. Zudem besteht die Möglichkeit, über einen im unteren Gehäuseteil integrieten Temperaturfühler die Medientemperatur elektrisch zu erfassen.

Dazu wird ein Platinwiderstand (PT 100) verwendet, dessen Ohmwert im Bereich zwischen 0° und 100 °C nahezu proportional mit der Temperatur ansteigt.

Das Polyamidgehäuse besteht aus zwei Teilen, die durch Ultraschall absolut dicht miteinander verschweißt sind.

Ölstandsanzeiger GN 650.8 können auch bei Behältern eingesetzt werden, die unter Druck stehen. Versuchsreihen über die Druckbelastbarkeit liegen vor.

Bestellbeispiel
1l1
GN 650.8-254
 
RoHS-konform: Info -
Gewicht: Info -
Als Favorit speichern

zuletzt geklickt-