Kontakt:
Telefon (+43) 05263 / 5555
E-Mail office@rotaflex.at

gerade Ausführung

GN 584 Schäkel

Schaekel GN 584 thumbnail Zoom

gerade Ausführung

GN 584 Schäkel

Schaekel GN 584
© Copyright
Rotaflex GmbH
Abbildung kann Abweichen
Schaekel GN 584 Skizze
 

Form

Amit Schraubbolzen
BBolzen mit Mutter und Splint
d1
Nenngröße

in Zoll
±1d2 ±0,5d3
UNC-Gewinde
d4hNenntrag-
fähigkeit (WLL)
61/41285/16 x 18*17220,50 t [5,0 kN]
85/1613103/8 x 16*21260,75 t [7,5 kN]
103/816127/16 x 14*26311,00 t [10,0 kN]
117/1618141/2 x 13*28361,50 t [15,0 kN]
131/221165/8 x 11*30412,00 t [20,0 kN]
165/827193/4 x 10*42513,25 t [32,5 kN]
193/432227/8 x 9*48604,75 t [47,5 kN]
227/836251 x 8*57716,50 t [65,0 kN]
25143281 1/8 x 7*62818,50 t [85,0 kN]
Filterkombination ergibt keine Treffer.
* i. d. R. sind die Bolzen und Schrauben mit dem angegebenen Gewinde versehen. Abweichungen sind jedoch möglich.

Ausführung

Bügel
  • Vergütungsstahl, gesenkgeschmiedet
  • feuerverzinkt

Bolzen
  • Vergütungsstahl, gesenkgeschmiedet
  • galvanisch verzinkt, lackiert

RoHS

Hinweis

Hochfeste, gerade Schäkel GN 584 sind in Anlehnung an die US Federal Specification RR-C-271 hergestellt und zeichnen sich durch 6-fache Sicherheit aus. Die Mindestbruchkraft liegt daher mindestens um das 6-fache über dem Wert der Nenntragfähigkeit (WLL).

Die Nenngröße und die Nenntragfähigkeit (WLL) sind auf dem Schäkel eingeschmiedet, was die sichere Zuordnung des Anschlagmittels erleichtert. Generell darf die Nenntragfähigkeit nicht überschritten werden.

Die Ausführung mit Mutter und Splint (Form B) wird in der Regel für andauernde Verbindungen empfohlen. Die Bolzen können sich drehen und die Muttern sind gegen unbeabsichtigtes Lösen durch einen Splint gesichert.

Weitere Anwendungsrichtlinien enthält die Bedienanleitung, die jeder Ringmutter beigefügt ist (siehe auch unter www.ganternorm.com/de/service).

Bestellbeispiel
1d1
2Form
GN 584-16-A
 

Das könnte Sie auch interessieren...

RoHS-konform: Info -
Gewicht: Info -
Als Favorit speichern

zuletzt geklickt-