Kontakt:
Telefon (+43) 05263 / 5555
E-Mail office@rotaflex.at

für Rollschienen

GN 646.1 Rollenleisten

Rollenleisten GN 646.1 thumbnail Zoom ELESA

für Rollschienen

GN 646.1 Rollenleisten

Rollenleisten GN 646.1
© Copyright
Rotaflex GmbH
Abbildung kann Abweichen
ELESA original design RLT-UInfo
Zoom Rollenleisten GN 646.1 Skizze
 
l1l2l3dRollen
pro Leiste
Belastbarkeit
pro Leiste in N/m
PA


TPU

pro Rolle in N
PA



TPU
270*157,514,51813330-200-
2702713,52510133305550360150
Filterkombination ergibt keine Treffer.
* nur in Ausführung PA auf Lager

Ausführung

Rollenhalter
Polyacetal (POM)
  • schwarz
  • temperaturbeständig bis 90 °C

Rollen
Polyamid PAPA
  • schwarz
  • temperaturbeständig bis 90 °C
Polyurethan (TPU)TPU
  • grau
  • temperaturbeständig bis 70 °C
  • elastisch (92 Shore A)
  • schlagfest

RoHS

Auf Anfrage

Rollen in anderen Farben

Hinweis

Rollenleisten GN 646.1, eingesetzt in Trägerprofilen GN 646.3 aus Aluminium, bilden Rollenschienen für Anwendungsfälle wie Durchlaufregale, Verpackungs - und Kommissioniertische und Verkettungen von Arbeitsstationen.

Die Rollenleisten werden vertikal in das Trägerprofil eingeklippst oder axial eingeschoben. Es sind keine Befestigungselemente erforderlich. Die Demontage ist auf dieselbe Weise möglich. Dadurch können auch einzelne Rollenleisten leicht getauscht werden.

Die Rollenachsen sind aus Kunststoff und gewährleisten damit eine geräuscharme Lagerung, eine geringe Reibung, sowie eine wartungsfreie Funktion.

Die Rollen aus elastischen Polyurethan (TPU) werden bei einem empfindlichen Fördergütern eingesetzt.

Bei Bedarf lassen sich die Rollenleisten im Abstand von 27 mm leicht trennen. In Verbindung mit entsprechend abgelängten Trägerprofilen lassen sich so sehr individuelle Rollenschienlängen realisieren.

Bestellbeispiel
1l1
2l2
3Werkstoff
GN 646.1-270-27-TPU
 
RoHS-konform: Info -
Gewicht: Info -
Als Favorit speichern

zuletzt geklickt-