Kontakt:
Telefon (+43) 05263 / 5555
E-Mail office@rotaflex.at

Betätigung mit Steckschlüssel, nicht abschließbar

GN 115.8 Hakenverriegelungen

Hakenverriegelungen GN 115.8 thumbnail Zoom

Betätigung mit Steckschlüssel, nicht abschließbar

GN 115.8 Hakenverriegelungen

Hakenverriegelungen GN 115.8
© Copyright
Rotaflex GmbH
Abbildung kann Abweichen
Zoom Hakenverriegelungen GN 115.8 Skizze
 

Form

DKBetätigung mit Dreikant (DK7)
VK7Betätigung mit Vierkant SW7
VK8Betätigung mit Vierkant SW8
SCHBetätigung mit Schlitz
VDEBetätigung mit Doppelbart

Ausführung Haken

H1Schwenkradius R=28

Kennziffer

1ohne Gegenhalter
2mit Gegenhalter
Hakenabstand Adh
18284
Filterkombination ergibt keine Treffer.
1) Abmessungen des Gegenhalters siehe PDF zu Konstruktions- und Montagehinweise

Ausführung

Verschlussgehäuse
Zink-Druckguss

Anschlagring
  • verchromtCRCR
  • kunststoffbeschichtet
    schwarz, RAL 9005, strukturmattSWSW

Sonstige Teile
Stahl verzinkt, blau passiviert
RoHS

Zubehör

Steckschlüssel GN 119.2
Schutzkappen GN 120
Öffnungsgriffe GN 120.1

Auf Anfrage

Hakenverriegelungen mit anderem Abstand A
Haken mit anderem Schwenkradius R

Hinweis

Hakenverriegelungen GN 115.8 mit Haken und Gegenhalter werden vorwiegend bei Schiebetüren und Klappen eingesetzt. Die Verriegelung erfolgt radial zur Drehachse, wodurch sich vielfältige Anwendungsmöglichkeiten ergeben.

Verriegelungen GN 115.8 werden mit lose beigelegtem Haken geliefert.

Bestellbeispiel
1Form
2Hakenabstand A
3Ausführung Haken
4Oberfläche Anschlagring
5Kennziffer
GN 115.8-VDE-18-H1-CR-1
 
RoHS-konform: Info -
Gewicht: Info -
Als Favorit speichern

zuletzt geklickt-