Kontakt:
Telefon (+43) 05263 / 5555
E-Mail office@rotaflex.at

mit und ohne Rastsperre

GN 822.6 Miniraster, Stahl, brüniert, Knopf Kunstoff

Miniraster Stahl  brueniert  Knopf Kunstoff GN 822.6 thumbnail Zoom

mit und ohne Rastsperre

GN 822.6 Miniraster, Stahl, brüniert, Knopf Kunstoff

Miniraster Stahl  brueniert  Knopf Kunstoff GN 822.6
© Copyright
Rotaflex GmbH
Abbildung kann Abweichen
Zoom Miniraster Stahl  brueniert  Knopf Kunstoff GN 822.6 Skizze
 

Form

Bohne Rastsperre
Cmit Rastsperre
d1
Stift h9
Bohrung +0,03/+0,08
d2d2d3d4l1l2
min.
l3ksw
Federdruck in N ≈
Anfang

Ende
4M 8M 8 x 1211527,55616,510412
5M 10M 10 x 1251834682012616
6M 10M 10 x 1251834682012616
6M 12M 12 x 1,5282040,571023,5141023
7M 12M 12 x 1,5282040,571023,5141023
8M 16M 16 x 1,5332347,5101225,5171135
10M 16M 16 x 1,5332347,5101225,5171135
Filterkombination ergibt keine Treffer.

Ausführung

Führung
Stahl
verzinkt, blau passiviert

Raststift
Edelstahl
nichtrostend, 1.4305

Druckfeder
Edelstahl
nichtrostend, 1.4310

Knopf
Kunststoff (Polyamid PA)
  • schwarz, matt
  • nicht demontierbar

RoHS

Auf Anfrage

mit rotem Knopf

Hinweis

Miniraster GN 822.6 zeichnen sich durch ihre besonders kompakten Abmessungen aus.

Basierend auf dem Prinzip der Miniraster GN 822 vereinen sie deren vorteilhafte Bauart mit einer lückenlosen Reihe aller gängigen Größen an Bolzen und Gewinden. Damit stellen sie eine preisgünstige Alternative zu den Rastbolzen GN 607 / GN 607.1 der entsprechenden Größen dar.

Zur Montage wird der Miniraster zunächst mit Hilfe der Knopfrändelung eingeschraubt, bei gezogenem Raststift wird der Sechskant frei, um mit einem Gabelschlüssel fest anziehen zu können.

Bei der Form C kann der Knopf nach dem Einziehen des Raststiftes um 30° gedreht werden, wodurch er mittels Rastsperre in „eingezogener“ Postition gehalten wird.

Bestellbeispiel
1d1
2d2
3Form
GN 822.6-8-M16x1,5-B
 
RoHS-konform: Info -
Gewicht: Info -
Als Favorit speichern

zuletzt geklickt-