Kontakt:
Telefon (+43) 05263 / 5555
E-Mail office@rotaflex.at

mit Endlagenschalter

GN 251.2 Anschlagschrauben

Anschlagschrauben GN 251.2 thumbnail Zoom

mit Endlagenschalter

GN 251.2 Anschlagschrauben

Anschlagschrauben GN 251.2
© Copyright
Rotaflex GmbH
Abbildung kann Abweichen
Zoom Anschlagschrauben GN 251.2 Skizze
 

Ausführung

SSchließer
OÖffner
dl1ekl2
max.
l3s
M 62111,5433,610
M 8251574513
M 102519,674617
Filterkombination ergibt keine Treffer.

Ausführung

Schraube Stahl
  • Festigkeitsklasse 5.8
  • Sechskantkopf gehärtet (HRC 45)
  • vernickelt

Sechskantmuttern Stahl
vernickelt

Endschalter
  • Spannungsbereich: 5 ... 24 V DC
  • Schaltstrom empf.: 5 ... 10 mA
  • Schaltstrom max. 20 mA DC max.
  • Lebensdauer: 3 Mio. Schaltspiele
  • Temperaturbereich: -10 °C ... +80 °C
  • Betätigungskraft: ≈1 N

Anschlusskabel:
  • Ø 3 ; 2-adrig, ≈2 Meter lang
  • max. Zugbelastbarkeit 30 N
  • grau für Ausführung S (Schließer)
  • schwarz für Ausführung O (Öffner)

Schutzart IP 40
RoHS

Hinweis

Anschlagschrauben GN 251.2 haben einen gehärteten, abgerundeten Kopf, der als Festanschlag dient.

Die beiden Sechskantmuttern ermöglichen eine exakte Positionierung mit Kontersicherung.

Gleichzeitig kann mit der Positionierung über den eingebauten Endschalter ein elektrisches Steuersignal ausgelöst werden.

Mittels der Rändelschraube kann der Endschalter ein- und ausgebaut werden, ohne dass die Anschlagschraube gelöst werden muss.

Jeder Anschlagschraube ist eine Betriebsanleitung beigefügt, die wichtige weiterführende technische Informationen enthält.

Bestellbeispiel
1d
2l1
3Ausführung
GN 251.2-M10-25-S
 
RoHS-konform: Info -
Gewicht: Info -
Als Favorit speichern

zuletzt geklickt-