Kontakt:
Telefon (+43) 05263 / 5555
E-Mail office@rotaflex.at

Kunststoff, Buchse / Umlegemechanik Stahl

GN 522.3 Umleggriff-Handräder

Umleggriff Handraeder GN 522.3 thumbnail Zoom ELESA

Kunststoff, Buchse / Umlegemechanik Stahl

GN 522.3 Umleggriff-Handräder

Umleggriff Handraeder GN 522.3
© Copyright
Rotaflex GmbH
Abbildung kann Abweichen
ELESA original design VRTP+IRInfo
Zoom Umleggriff Handraeder GN 522.3 Skizze
 

Bohrungskennzeichnung

Bohne Nabennut
Kmit Nabennut

Form

Rmit drehbarem Umleggriff
d2 H7
Bohrung
d3d4d5bl1l2l3rØ
Umleggriff
808101820,525181735452915,5
10010121820,525,5201737603718
1251214222631222244654822
1601416263140252751736524
2001620303648,5283461808424
25020243544583238699010525
300202640526635,543789012325
375*26-3570813943879016025
Filterkombination ergibt keine Treffer.
* i. d. R. nicht auf Lager, erfordert Mindestbestellmenge

Ausführung

Kunststoff
Thermoplast (Polypropylen PP)
  • verstärkt, schlagfest
  • temperaturbeständig bis 80 °C
  • schwarz, matt

Nabenbuchse
Stahl, brüniert

Umleggriffe
  • Kunststoff, Thermoplast(Polyamid PA)
    schwarz, matt
  • Umlegmechanik
    Stahl, brüniert

RoHS

Hinweis

Elegantes Design unter Berücksichtigung ergonomischer Anforderungen ist bei Umleggriff-Handrädern GN 522.3 verwirklicht.

Bei diesen Handrädern ist der Griff in der Bohrung arretiert.

Zum Umlegen muss er zunächst in Achsrichtung aus dem Konus gezogen werden.

Durch eine Druckfeder wird der Griff in beiden Stellungen gehalten. Zum Ausklappen rastet er selbsttätig wieder ein.

Bestellbeispiel
1d1
2Bohrungskennzeichnung
3d2
4Form
GN 522.3-200-B20-R
 
RoHS-konform: Info -
Gewicht: Info -
Als Favorit speichern

zuletzt geklickt-